Die Seidenstra e Beck sche Reihe Seit der Antike bilden die Routen die heute unter dem Begriff Seidenstrae zusammengefasst werden ein weitverzweigtes Verkehrsnetz dessen Hauptstrang von Ostasien bis zum Mittelmeer reicht Der Autor

  • Title: Die Seidenstraße (Beck'sche Reihe)
  • Author: Thomas O. Höllmann
  • ISBN:
  • Page: 264
  • Format:
  • Seit der Antike bilden die Routen, die heute unter dem Begriff Seidenstrae zusammengefasst werden, ein weitverzweigtes Verkehrsnetz, dessen Hauptstrang von Ostasien bis zum Mittelmeer reicht Der Autor verfolgt dessen Spuren bis in die Gegenwart und rekonstruiert die Facetten eines Erbes, zu dem viele Vlker und Kulturen beigetragen haben.

    • Free Download [Religion Book] å Die Seidenstraße (Beck'sche Reihe) - by Thomas O. Höllmann ´
      264 Thomas O. Höllmann
    • thumbnail Title: Free Download [Religion Book] å Die Seidenstraße (Beck'sche Reihe) - by Thomas O. Höllmann ´
      Posted by:Thomas O. Höllmann
      Published :2018-010-23T16:03:35+00:00

    About "Thomas O. Höllmann"

    1. Thomas O. Höllmann

      Thomas O. Höllmann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Die Seidenstraße (Beck'sche Reihe) book, this is one of the most wanted Thomas O. Höllmann author readers around the world.

    768 thoughts on “Die Seidenstraße (Beck'sche Reihe)”

    1. Das ist das einzige Buch, das ich überhaupt gefunden habe, das einen kurzen, sachlichen Überblick über die Thematik gibt. Teilweise ist es etwas trocken geschrieben, ich hätte mir hier mehr Pepp gewünscht. Auch die Karten sind sehr grob gestaltet, so dass man teilweise Orte, die erwähnt werden, nicht wiederfindet.Insgesamt finde ich das Buch, auch vom Preis-Leistungsverhältnis her, in Ordnung.


    2. Sehr guter Überblick über den transkulturellen highway Seidenstraße; für die Kürze viel Infos. Die kleine Beck'sche Reihebeweist auch hier ihre Qualität.


    3. Gibt einen guten geschichtlichen Überblick und macht neugierug auf mehr. Vor allem die verschiedenen Religionen, die auf der Seidenstraße zusammen kamen.


    4. Der kleine Band ist typografisch unüberswichtlich gestaltet, die Abbildungen sind miserabel gedruckt, hier hätte man in der Vorstufe mehr machen können. Der Text ist schwer zu lesen.


    5. Gut geschrieben. Gute, nützliche und interessante Informationen. Habe es am Ende der Reise meinen Reiseleiter in Uzbekistan geschenkt. War nützlich bei der Vorbereitung meiner Reise durch Usbekiztan.


    6. Sorgfältig recherchiert, einfach zu lesen und irgendwie spannend.Geschrieben wie eine flüssige Story bietet der Autor einen (notwendigerweise)knapp gehaltenen Abriß der Geschichte der Seidenstrasse, die eigentlich noch nicht zu Ende ist. Für mich war es ein prima Einstieg in die Thematik. Glückwunsch!


    7. Wer sich für die Seidenstrasse quer durch Zentralasien interessiert, findet hier einen guten Einstieg über die Historie, die Geographie und die kulturellen Einflüsse entlang der alten Handelsroute. Das schmale Büchlein ist schnell durchgelesen, liesst sich flüssig und gibt einen guten fundierten und wissenschaftlichen Überblick. Wer mehr in die Tiefe einsteigen möchte, muss dann auf weiterführende Literatur gehen.


    8. Komplexe Sachverhalte einfach schildern - auch für die Thematik Seidenstraße immer wieder eine Herausforderung, an denen manche/r scheitert. Dies hier aber ist ein guter Einstieg ins Thema. Sollte man gelesen haben.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *