Historische Schreibmaschinen Geschichte Technik und Faszination Sammlertr ume Am Anfang war das Wort Es ist noch gar nicht lange her als uns das typische Ger usch des Anschlags in B ros wie auch daheim durch den Alltag begleitete Abgel st durch den Computer ist die Schreibmas

  • Title: Historische Schreibmaschinen: Geschichte, Technik und Faszination. Sammlerträume
  • Author: Leonhard Dingwerth
  • ISBN: 3866460414
  • Page: 490
  • Format:
  • Am Anfang war das Wort Es ist noch gar nicht lange her, als uns das typische Ger usch des Anschlags in B ros wie auch daheim durch den Alltag begleitete Abgel st durch den Computer, ist die Schreibmaschine, die auch die Geschichte des Buches revolutionierte, beinahe in Vergessenheit geraten Das Hobby, historische Schreibmaschinen sammeln, mag schon seltsam anmuten Doch Leonhard Dingwerth versteht es, dem Leser den Reiz dieser au ergew hnlichen St cke zu vermitteln In sechs Kapiteln beleuchtet er alle Facetten der Thematik Er beschreibt ausf hrlich die wichtigsten Typen, Erfinder, Konstrukteure und Fabriken Im ABC der wichtigsten Begriffe erl utert er alles, was man ber Technik und Funktionsweise der Maschinen wissen muss, in verst ndlich und knapp formuliertem Stil Zudem liefert Dingwerth alle Informationen, die ein Sammler braucht, ganz gleich, ob er als alter Hase bereits eine gro e Schreibmaschinen Sammlung besitzt oder sich als angehender Sammler in dieses Abenteuer st rzt ber die richtige Pflege, Aufbewahrung, Registrierung, Reinigung und nicht zuletzt auch ber das wichtige Thema der Versicherung, denn nicht selten besitzt so eine Sammlung auch einen hohen finanziellen Wert In welchem Ausma die Erfindung der Schreibmaschine unsere Gesellschaft beeinflusst hat, wird unter anderem in einem Exkurs in die allgemeine Geschichte der Werbung deutlich Hier werden einige Zusammenh nge und Fakten klar, derer man sich sicherlich noch nicht bewusst war Schreibmaschinen sammeln ist gewiss etwas au ergew hnliches, und doch, wie Dingwerth anschaulich beweist, birgt es eine durchaus ansteckende Faszination.

    • [PDF] ✓ Unlimited ↠ Historische Schreibmaschinen: Geschichte, Technik und Faszination. Sammlerträume : by Leonhard Dingwerth »
      490 Leonhard Dingwerth
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Unlimited ↠ Historische Schreibmaschinen: Geschichte, Technik und Faszination. Sammlerträume : by Leonhard Dingwerth »
      Posted by:Leonhard Dingwerth
      Published :2019-05-16T15:05:38+00:00

    About "Leonhard Dingwerth"

    1. Leonhard Dingwerth

      Leonhard Dingwerth Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Historische Schreibmaschinen: Geschichte, Technik und Faszination. Sammlerträume book, this is one of the most wanted Leonhard Dingwerth author readers around the world.

    630 thoughts on “Historische Schreibmaschinen: Geschichte, Technik und Faszination. Sammlerträume”

    1. Die Aufmachung und die inhaltliche Darstellung des Buches ist sehr hochwertig, keine Frage. Das war es aber schon.Aus welchen Quellen der Autor sein historisches Wissen schöpft, darüber gibt er keinerlei Auskunft. Keiner kann aus dem Nichts so viele historische Details liefern ohne fremdes Wissen. Ausgerechnet eine Weltdatenbank wie zitiert den Autor mit Verweis auf sein Buch, das keine Quellenangaben enthält. Die Leserschaft muss es glauben.Es ist kein Weltuntergang wenn mal ein Quellennac [...]


    2. Allein der Umstand, dass Herr Dingwerth ein Buch über historische Schreibmaschinen vorlegt, scheint mir 5 Punkte wert zu sein. Allerdings hätte ich mich gefreut, wenn das Wort "historisch" im Titel auch die Schreibmaschinen der 60er oder 70er Jahre miteinbezogen hätte. Gezeigt und beschreiben werden überwiegend Maschinen von 1867 (Malling-Hansen) bis, na, sagen wir 1930.Der Titel "Historische Schreibmaschinen" wird so eng interpretiert, dass zum Beispiel über Olivetti ab 1940 nur noch im Zu [...]


    3. Das Buch habe ich meinem Göttibuben geschenkt. Es ist ein gut aufgebautes Buch mit schönen Fotos, spannenden Hintergrundinformationen. Ich würde es wieder kaufen.


    4. ein sehr schönes Buch.les super beschriebenlle Bilder der alten Maschinen.Lieferung war schnell und gut verpackt. Wer sich dafür begeistern kannhat hiermit ein richtig gutes Buch.


    5. Meine erste Schreibmaschine war eine feuerrote Reiseschreibmaschine der Marke Brother. Anfang der 80er Jahre bekam ich sie zum Geburtstag, und viele Jahre habe ich diese aschine benutzt. Wenn ich sie heute betrachte, kommt sie mir vor wie aus graer Vorzeit, denn in der relativ kurzen Zeit seit damals ist in der Entwicklung der Textverarbeitung viel geschehen. Wer die historischen Schreibmaschinen in diesem Buch betrachtet, der kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Übergroße kastenartige Gebil [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *